fbpx

Havi und AddVolt machen den Schulterschluß: gemeinsam gegen Feinstaub und CO2 Emissionen durch die Elektrifizierung von Kühlmaschinen

2019.10.29 – AddVolts nachrüstbares Batteriesystem für (Diesel-)Kühlmaschinen arbeitet seit längerem non-stop im portugiesischem Fuhrpark von HAVI, dem weltweit bekannten Logistik-Unternehmen. Bei HAVI hat effiziente und nachhaltige Logistik oberste Priorität und so werden konsequenterweise Transportkühlmaschinen mit Hilfe von AddVolts Batteriesystem elektrifiziert.

Das Problem

In 2014 hat HAVI als eines der ersten Unternehmen in Portugal LNG-betriebene LKWs (Liquefied Natural Gas) in seinem Fuhrpark in Betrieb gestellt, um den CO2-Fußabdruck zu verbessern. Allerdings waren die Transportkühlmaschinen nach wie vor dieselbetrieben und diese haben rund 25% der Emissionen des kompletten Fahrzeuges ausgemacht. Diesen unbefriedigenden Zustand erkannte HAVI: die Kühlmaschinen mussten mit einem elektrischen Antrieb versehen werden und den Dieselmotor, der nicht einmal EURO 2 Norm entsprach, ersetzen. HAVI setzt dabei auf AddVolt-Technologie und wurde so eines der ersten Unternehmen weltweit, das temperaturgeführte Ware „dieselfrei“ mit Null Emissionen und spürbar leiser ausliefert. Darüber hinaus konnten die operativen Kosten durch das kostengünstigere LNG und die rekuperierte elektrische Energie gesenkt werden. Und vor allem: die Luftreinhaltung in Innenstädten ist gewährleistet.

Die Innovation

AddVolts nicht-invasive und umweltfreundliche Lösung beendet nicht nur das Kopfzerbrechen von Speditionen im temperaturgeführten Verteilerbereich, indem es leise und emissionsreduzierte Tag- und Nachtanlieferung möglich macht, es verbessert auch erheblich die Arbeitsbedingungen der Fahrer, indem es deutlich leiser im Fahrerhaus ist und die Vibrationen des Dieselaggregats wegfallen. AddVolts nachrüstbares Plug-In-System hat eine Nennleistung von 18 kW und verwendet Lithium-Ionen- Batterien, die vor der Tour am Kühlhaus in weniger als 90 min geladen werden können. Während der Tour wird durch ein Generatorsystem die Bremsenergie beim Bremsen und Vom-Gas-Gehen zurückgewonnen und für die Kühlung in der Batterie gespeichert. AddVolts eigenes Telematikmodul erzeugt und verarbeitet Daten zum Energieverbrauch der Kühlmaschine wie es dieses so noch nie gab: auf einem Dashboard in der Zentrale wird das Energieverbrauchsmuster gezeigt und praktikable Vorschläge werden geliefert, wie der Energiebedarf für die Kühlung weiter gesenkt werden kann.

Das Ergebnis

Seit Januar 2019 wurden mehr als 5000 Liter Diesel eingespart, 13,5 Tonnen CO2-Emissionen vermieden und der Geräuschpegel wurde dauerhaft auf unter 60 dB gesenkt. Der ökologische Fußabdruck ist vielmals besser als der konventioneller Verteilerfahrzeuge. Reduzierter CO2 Ausstoß, weniger Lärm, weniger Feinstaub – so leistet  HAVI einen erheblichen Beitrag zu gesünderen und lebenswerteren Stadtzentren.

Bruno Azevedo, der CEO von AddVolt, schließt daraus “AddVolts Team ist froh und stolz, dass es zu HAVI's Engagement für eine nachhaltige Logistik beitragen kann. Noch viel mehr, wir sind geradezu befeuert, diesen Baustein zur Energiewende voranzutreiben”.  

AddVolt

AddVolt wurde 2014 in Porto, Portugal gegründet und ist seitdem in erster Linie in den Märkten Portugal, Spanien und Deutschland aktiv. Es hat das weltweit erste Plug-In System für die Elektrifizierung von Fahrzeug-Nebenaggregaten entwickelt. Somit liefert AddVolt einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Logistik und verbessert die Arbeitsplatzqualiät der Fahrer. Folge uns auf: https://www.addvolt.com/de/  | LinkedIn | Facebook | Twitter | Youtube

HAVI

HAVI ist ein globales inhabergeführtes Unternehmen, das unter anderem in der Frischelogistik tätig ist. HAVI wurde 1974 gegründet und beschäftigt mittlerweile mehr als 10.000 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern aktiv. HAVI ermöglicht seinen Kunden eine permanente Lieferfähigkeit, damit diese ihre eigenen Gäste jederzeit pünktlich und perfekt bedienen können. Zahlreiche globale und lokale Marktführer in den Bereichen Schnellrestaurant, Convenience und Einzelhandel vertrauen darauf. HAVI weiß, was die Food Service Industrie von einem vertrauenswürdigen Logistikdienstleister erwartet: Erstklassiges Beschaffungswissen, fundierte Erfahrungen im Bereich Handel, fortschrittliche Tools für Angebots- und Nachfrageprognosen, hochmoderne Logistikzentren und eine spezialisierte Lieferflotte. HAVI.com

icons

Hauptsitz

ADDVOLT, SA
UPTEC - Rua Alfredo Allen, Nr. 455/461
4200-135 Porto, Portugal
info@addvolt.com
+351 220 731 373

Niederlassung Deutschland

Am Bahnhof 15, D-67489 Kirrweiler
Germany
info@addvolt.com

2020
Diese Website verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung zu ermöglichen. Durch das Durchsuchen dieser Website stimmen Sie der Verwendung zu. Bitte überprüfen Sie unsere aktualisierte Qualitäts- und Datenschutzrichtlinie.