fbpx

AddVolt erweitert Vertriebsnetz in Europa

2019.06.04 – AddVolt, das portugiesische Unternehmen, das die weltweit erste Lösung für die Elektrifizierung von LKW-Kühlaggregaten entwickelt hat, hat seine Präsenz in Spanien durch eine Partnerschaft mit dem Unternehmen Thermoparts verstärkt, das seinen Sitz in Valencia hat und sich auf das Dienstleistungsangebot für die Kühlkette spezialisiert. Thermoparts verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Vertretung, Verkauf, Wartung und Reparatur von Sattelanhängern. Diese Partnerschaft sieht die Repräsentanz der AddVolt-Marke auf dem spanischen Staatsgebiet und die Produktverteilung für alle Modelle von Kühlgeräten an jedem beliebigen Fahrzeug vor.

„Die Erweiterung und Konsolidierung des Vertriebsnetzes ist für AddVolt sehr wichtig, und dieser Vertriebsvertrag bietet uns die Gelegenheit, auf dem spanischen Staatsgebiet zu wachsen“, sagt Bruno Azevedo, Geschäftsführer von AddVolt, und erklärt, „dass es einen Kompromiss seitens Thermoparts gibt, die AddVolt-Marke auf dem spanischen Markt zu entwickeln“.

Diese Partnerschaft entsteht aus der Vorwegnahme von Lösungsangeboten, die auf die Probleme im Güterverkehrssektor durch eine vom Diesel unabhängige, geräuscharme Kühlung mit Reduktion der CO2-Emissionen eingehen.

Die europäische gesetzliche Tendenz zur Reduktion von Emissionen durch die wachsende Zahl von Low Emission Zones (LEZ), wie in Madrid, und zur Beschränkung der Geräuschemissionen mit der Einführung der Piek-Norm, die in Ländern wie den Niederlanden, Frankreich, Deutschland und Belgien schon gilt, hebt die Notwendigkeit hervor, angepasste Vertriebslösungen zu bieten, die in Übereinstimmung mit diesen Politiken sind. In diesem Zusammenhang sagt Bruno Azevedo, „dass AddVolts Agilität, Tatkraft und Innovation zusammen mit Thermoparts’ umfassender Kenntnis vom spanischen Markt, seiner Kultur und Sprache konsistent zur Bereitstellung von Lösungen beitragen werden, die die Normen und Notwendigkeiten dieses Marktes erfüllen“.

Für Domingo Ortiz Araque, Geschäftsführer von Thermoparts, ist diese Partnerschaft „ein natürlicher Schritt, der von der steigenden Nachfrage nach einer leiseren, ökologischeren und effizienteren Operation ermutigt wurde“. Diese Partnerschaft „soll die Geschäfte von Thermoparts beleben und diversifizieren, und zwar mithilfe von innovativen und nachhaltigen Lösungsangeboten für das Sektor des Kühltransports, vom Last-Mile-Delivery bis zum weitreichenden Vertrieb“, sagt er.

Zu AddVolt

AddVolt wurde 2014 in Porto, Portugal gegründet und ist seitdem in erster Linie in den Märkten Portugal, Spanien und Deutschland aktiv. Es hat das weltweit erste Plug-In System für die Elektrifizierung von Fahrzeug-Nebenaggregaten entwickelt. Somit liefert AddVolt einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Logistik und verbessert die Arbeitsplatzqualiät der Fahrer.

Folge uns auf:  https://www.addvolt.com/de/LinkedIn | Facebook | Twitter | Youtube

Zu Thermoparts

Thermoparts ist ein Schwesterunternehmen von Indufret, einem der größten Carrier-Händler Spaniens. Thermoparts, auf das Dienstleistungsangebot für die Kühlkette spezialisiert, verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Vertretung, Verkauf, Wartung und Reparatur von Sattelanhängern.

www.thermoparts.es

icons

Hauptsitz

ADDVOLT, SA
UPTEC - Rua Alfredo Allen, Nr. 455/461
4200-135 Porto, Portugal
info@addvolt.com
+351 220 731 373

Niederlassung Deutschland

Am Bahnhof 15, D-67489 Kirrweiler
Germany
info@addvolt.com

Diese Website verwendet Cookies, um eine bessere Benutzererfahrung zu ermöglichen. Durch das Durchsuchen dieser Website stimmen Sie der Verwendung zu. Bitte überprüfen Sie unsere aktualisierte Qualitäts- und Datenschutzrichtlinie.